Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

3. Explosionsschutz-Sprechstunde am 14. und 15. November 2012

Explosionsschutz-Sprechstunde

Am 14. und 15. November findet in Mannheim die 3. Explosionsschutz-Sprechstunde statt. Gemeinsam mit dem Oldenburg Industrieverlag bietet Ihnen Pepperl+Fuchs diesmal ein Programm rund um den Explosionsschutz …


Experten stehen Rede und Antwort

Im Mittelpunkt stehen bei der Explosionsschutz-Sprechstunde die Teilnehmer, die vorab Themenvorschläge und Fragen einreichen können. Diese werden dann durch Fachvorträge am ersten Tag und durch interaktive Gruppenarbeiten am zweiten Tag zielgerichtet und individuell erörtert. Nutzen Sie dieses Angebot und diskutieren Sie mit. Sie können Ihre Fragen direkt online einreichen und sich für die Sprechstunde anmelden. Gerne können Sie uns auch per E-Mail, Fax oder Telefon kontaktieren.



Fragen Sie!

Die  Explosionsschutz-Sprechstunde möchte Ihre individuellen Fragen beantworten. Diese Fragen könnten so aussehen:

  • Was sind typische Anwenderfehler beim Einsatz unterschiedlicher Zündschutzarten?
  • Wie wird der Nachweis der Eigensicherheit richtig umgesetzt?
  • Dürfen explosionsgeschützte Betriebsmittel repariert werden?
  • Wie wichtig sind die technischen Regeln zur Betriebssicherheitsverordnung?

Wurde Ihre Frage noch nicht gestellt? Dann kontaktieren Sie uns und stellen Sie Ihre Fragen rechtzeitig unter www.explosionsschutz-sprechstunde.de.