Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Pepperl+Fuchs verstärkt sich mit ecom instruments, dem Branchenpionier für mobilen Explosionsschutz

Pepperl+Fuchs verkündet die Übernahme von ecom instruments GmbH, dem Weltmarktführer für mobile Industiegeräte für explosionsgefährdete Bereiche …
Pepperl+Fuchs verkündet die Übernahme von ecom instruments GmbH, dem Weltmarktführer für mobile Industriegeräte für explosionsgefährdete Bereiche.

Mannheim, 24.10.2016 – Pepperl+Fuchs, ein weltweit führendes Unternehmen im elektrischen Explosionsschutz und der Sensorik, hat heute die Übernahme von ecom instruments GmbH, dem Weltmarktführer für mobile Industriegeräte für explosionsgefährdete Bereiche, bekannt gegeben. Die Assamstädter erlangten unter anderem durch die Entwicklung des ersten explosionsgeschützten Handys, 4G-Smartphones und Tablets ihren weltweit ausgezeichneten Ruf und technologische Expertise. Damit erweitert Pepperl+Fuchs sein Produktportfolio und Know-how im Bereich Explosionsschutz um mobile Lösungen.

„Mit ecom instruments konnten wir einen Branchenpionier – mit zuletzt 15% Wachstum – gewinnen, der seine Vorreiter- und Führungsrolle im mobilen Explosionsschutz seit Jahrzehnten immer wieder zuverlässig unter Beweis stellt, ausbaut und uns mit einem zukunftsweisenden und unvergleichlichen Portfolio am Standort Assamstadt optimal ergänzt“, sagt Dr. Gunter Kegel, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Pepperl+Fuchs.

„Neben dem erweiterten Produktportfolio für unsere Kunden entstehen hier völlig neue Möglichkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dadurch können wir unser Angebot im Bereich Explosionsschutz nicht nur weiter ausbauen, sondern auch unsere Position im Markt weiter stärken – mit einem Partner aus der Region – und so in neue Lösungen rund um das Thema Industrie 4.0 vorstoßen“, so Dr. Kegel weiter.

„Aufgrund der Expertise im Explosionsschutz und der ausgedehnten internationalen vertrieblichen Präsenz war Pepperl+Fuchs von Beginn an unser Wunschpartner. Unsere innovativen Geräte decken dort nicht nur eine Lücke ab, sondern ermöglichen es ecom instruments und Pepperl+Fuchs zukünftig zusätzlich, gemeinsam ganz neue Geschäftsmodelle und Lösungen am Standort Assamstadt zu entwickeln und die immensen Wachstumspotentiale, die sich aus der Technologisierung der Industrie ergeben, zu erschließen", konstatiert Rolf Nied, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ecom GmbH.


Über die Pepperl+Fuchs GmbH

Das mittelständische Familienunternehmen Pepperl+Fuchs ist eines der weltweit führenden Unternehmen der industriellen Sensorik und des Explosionsschutzes.

Explosionsschutz – Der Geschäftsbereich Prozessautomation ist Weltmarktführer im Bereich des eigensicheren Explosionsschutzes. Darüber hinaus bietet man umfassende, applikationsorientierte Systemlösungen für die Prozessindustrie. Hierzu steht eine große Auswahl an Komponenten aus verschiedenen Produktlinien zur Verfügung: Trennbarrieren, Feldbusinfrastruktur-Lösungen, Remote-I/O-Systeme, HART Interface, Füllstandsmesstechnik, Überdruckkapselungssysteme, Bedienen+Beobachten, elektrische Komponenten und Systeme für den Explosionsschutz sowie Stromversorgungen und Signalgeräte.

Industrielle Sensoren – Mit der Erfindung des induktiven Näherungsschalters im Jahre 1958 hat das Unternehmen im Geschäftsbereich Fabrikautomation einen entscheidenden Meilenstein in der Automatisierungswelt gesetzt. Der Kunde profitiert von maßgeschneiderten Sensorlösungen für die Fabrikautomation. Die Zielmärkte der Fabrikautomation sind Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie, Lager- und Fördertechnik, Druck- und Papierindustrie, Verpackungstechnik, Tür-, Tor-, Aufzugsbau, Mobile Equipment und erneuerbare Energien. Der Geschäftsbereich bietet von induktiven, optoelektronischen und Ultraschallsensoren über Drehgeber, Identifikationssysteme, Barcodes, Lesegeräte für Data-Matrix-Codes und Vision-Sensoren eine breite Palette industrieller Sensorik.


Über die ecom instruments GmbH

ecom instruments ist international eine der ersten und führenden Adressen für ganzheitliche Lösungen rund um mobile Geräte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, sei es in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Pharmazie, in der Erdöl- und Erdgasförderung, im Bergbau sowie Energie und Umwelt.

Seit 30 Jahren setzt ecom weltweit in diesem Bereich Maßstäbe und verfügt heute über ein umfassendes Know-how im Explosionsschutz für den täglichen industriellen Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen.

In den vier Kerndisziplinen Mobile Computing, Kommunikation, Mess- und Kalibriertechnik sowie Handlampen bietet ecom instruments praxisbewährte Lösungen, die auf robuster, zuverlässiger und explosionsgeschützter mobiler Hardware, passenden State-of-the-Art-Produkten (Tablet, Smartphone, PDA etc.) und Peripheriegeräten, intelligenter Software und Applikationen sowie weltweitem Support mit Service-Zentren in Deutschland, den USA, Singapur und den Vereinigten Arabischen Emirate, basieren.


e-news

Abonnieren Sie jetzt unsere e-news und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Automation.

Abonnieren

Lesen Sie die aktuelle e-news: